Datenschutz

Inhaltsverzeichnis

1. Datenschutzhinweise auf einen Blick
2. Hosting (Webflow)
3. Kontaktformular
4. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
5. Verkaufsprozess
6. Deine Betroffenenrechte

Datenschutzhinweise

Für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite und in der App ist die Circular Service GmbH verantwortlich. Die Kontaktdaten können im Impressum dieser Webseite entnommen werden.

E-Mail: datenschutz@recash.de

Wenn im Folgenden Begriffe wie „wir“ oder „uns“ verwendet werden, so meint dies die Circular Service GmbH.

1. Datenschutzhinweise auf einen Blick
Danke, dass du recash besuchst. In diesen Datenschutzhinweisen erfährst du, wie wir Informationen erfassen, verwenden, schützen und teilen. Deine Privatsphäre ist uns wichtig, und wir sorgen dafür, dass  deine personenbezogenen Daten, gemäß den aktuellen Datenschutzvorschriften, bestmöglich geschützt sind. Wenn du die Website von recash oder die recash-App nutzt, gelten die nachfolgenden Datenschutzhinweise.

2. Hosting

Zweck der Datenverarbeitung
Wenn du unsere Website besuchst, erfasst Webflow verschiedene Logfiles inklusive deiner IP-Adressen. Webflow ist ein Tool zum Erstellen und Hosten von Websites und speichert Cookies oder sonstige Wiedererkennungstechnologien, die für die Darstellung der Seite, zur Bereitstellung bestimmter Webseitenfunktionen und zur Gewährleistung der Sicherheit erforderlich sind (notwendige Cookies).

Rechtsgrundlage
Die Verwendung von Webflow erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Website haben. 

Berechtigtes Interesse
Unser berechtigtes Interesse liegt in der zuverlässigen Darstellung und Funktionalität unserer Website sowie der Sicherheit der Webseite.

Webhostinganbieter
Webflow, Inc., 398 11th Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94103, USA (nachfolgend Webflow).

Drittlandsübermittlung
Die Datenübertragung in die USA wird auf den Angemessenheitsbeschluss (EU-US Data Privacy Framework) der europäischen Union zur Feststellung eines angemessenen Datenschutzniveaus in einem Drittland, gestützt. Details findest du hier: EU & Swiss Privacy Policy | Webflow.

Speicherdauer
Die von dir über unsere Website eingegebenen Daten werden auf den Servern unseres Hosting-Dienstleisters gespeichert. Diese Daten verbleiben bei uns, bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Du kannst jederzeit die Löschung deiner Daten verlangen oder deine Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Details zur Speicherdauer findest du in der Datenschutzerklärung von Webflow.

Auftragsverarbeitung
Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen.

3. Kontaktformular

Zweck der Datenverarbeitung
Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Dies umfasst die Kommunikation mit dir, die Beantwortung deiner Fragen und die Erfüllung deiner Anliegen. Gleiches gilt dafür, wenn du uns per E-Mail initiativ kontaktierst, erfassen wir nur die personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext), die du uns zur Verfügung stellst. Wir verwenden diese Daten, um deine Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Drittlandsübermittlung
Die Datenübertragung in die USA wird auf den Angemessenheitsbeschluss (EU-US Data Privacy Framework) der europäischen Union zur Feststellung eines angemessenen Datenschutzniveaus in einem Drittland, gestützt. Details findest du hier: EU & Swiss Privacy Policy | Webflow.

Speicherdauer
Die von dir über unsere Website eingegebenen Daten werden auf den Servern unseres Hosting-Dienstleisters gespeichert. Diese Daten verbleiben bei uns, bis der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Du kannst jederzeit die Löschung deiner Daten verlangen oder deine Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Details zur Speicherdauer findest du in der Datenschutzerklärung von Webflow.

Auftragsverarbeitung
Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen.

4. Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern 
Beim Besuch dieser Website kann dein Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse deines Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surfverhalten kann nicht zu dir zurückverfolgt werden. Du kannst dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen findest du in den folgenden Unterkapiteln

4.1. Cookies
Unsere Internetseiten verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Datenpakete und richten auf deinem Endgerät keinen Schaden an. Du wirst entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf deinem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch deinen Webbrowser erfolgt. Cookies können von uns (First-Party-Cookies) oder von Drittunternehmen stammen (sog. Third-Party Cookies). Third-Party-Cookies ermöglichen die Einbindung bestimmter Dienstleistungen von Drittunternehmen innerhalb von Webseiten (z. B. Cookies zur Abwicklung von Versanddienstleistungen). 

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

Welche Cookies und Dienste auf dieser Website eingesetzt werden, findest du in den folgenden Unterkapiteln.

4.2. Google Analytics

Zweck der Datenverarbeitung
Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Die gewonnenen Statistiken helfen uns, unser Angebot zu optimieren und für dich als Nutzer interessanter zu gestalten.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Kategorien von Empfängern
Empfänger der erhobenen Daten ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Die Daten können auch in die USA übertragen werden und unterliegen dort den Datenschutzbestimmungen von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Drittlandsübermittlung
Die Datenübertragung in die USA wird auf den Angemessenheitsbeschluss (EU-US Data Privacy Framework) der europäischen Union zur Feststellung eines angemessenen Datenschutzniveaus in einem Drittland, gestützt.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Google: Google Datenschutzerklärung.

Speicherdauer
Die von Google Analytics gespeicherten Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Diese Frist beginnt nach dem letzten Nutzerinteraktionsereignis.

4.3. Brevo 

Zweck der Datenverarbeitung
Wir nutzen Brevo ausschließlich als Tool für den Versand von Transaktions-E-Mails. Diese E-Mails informieren Kunden nach einer erfolgten Bestellung im Partnershop über den recash-Service, erklären dessen Funktionsweise und laden zur Nutzung der App oder zum Einloggen auf der Webseite ein.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da sie zur Erfüllung des Vertrags zwischen dir und uns erforderlich ist.

Empfänger
Brevo (Sendinblue GmbH)

Drittlandsübermittlung

  • Indien & USA auf Grundlage Standarddatenschutzklauseln und ergänzende Maßnahmen
  • Kanada auf Grundlage des Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Union zur Feststellung eines angemessenen Datenschutzniveaus in einem Drittland

Speicherdauer
Die Transaktions-Logs werden für eine Dauer von 14 Monaten gespeichert und danach gelöscht.

Auftragsverarbeitung
Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung (AVV) zur Nutzung des oben genannten Dienstes geschlossen. 

4.4. Verwendung des Google Tag Managers

Zweck der Datenverarbeitung
Dies ist ein Tag-Management-System. Auf der Website wird der Google Tag Manager der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) eingesetzt, um JavaScript- und HTML-Tags zu verwalten, die zur Implementierung insbesondere von Tracking- und Analyse-Tools verwendet werden. Der Google Tag Manager dient der Verwaltung von JavaScript- und HTML-Tags, die zur Implementierung von Tracking- und Analyse-Tools auf unserer Website verwendet werden. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der bedarfsgerechten Gestaltung und der Optimierung unserer Website.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Empfänger
Google ​Ireland​ Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Erhobene Daten
Der Google Tag Manager selbst sammelt keine personenbezogenen Daten. Er ermöglicht jedoch die Auslösung weiterer Tags, die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten können:

  • IP-Adresse
  • Nutzungsdaten
  • Referrer URL
  • Geografischer Standort

Speicherdauer
Der Google Tag Manager selbst speichert keine personenbezogenen Daten.

Cookies
Der Google Tag Manager selbst verwendet keine Cookies. Er ermöglicht jedoch die Auslösung weiterer Tags, die Cookies verwenden können. Diese Cookies helfen bei der Verwaltung von Tracking- und Analysetools auf der Website:

  • Art der Cookies: Session-Cookies, permanente Cookies
  • Zweck der Cookies: Verwaltung und Implementierung von Website-Tags
  • Speicherdauer: abhängig von den einzelnen Cookies

4.5. Google reCAPTCHA

Zweck der Datenverarbeitung
Wir nutzen Google reCAPTCHA der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; "Google"), um sicherzustellen, dass die Dateneingabe auf unserer Website (z. B. in einem Kontaktformular) durch eine natürliche Person und nicht durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Diese Datenverarbeitung dient dem Schutz vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM. 

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Drittlandsübermittlung
Die Datenübertragung in die USA wird auf den Angemessenheitsbeschluss (EU-US Data Privacy Framework) der europäischen Union zur Feststellung eines angemessenen Datenschutzniveaus in einem Drittland, gestützt.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Google: Google Datenschutzerklärung.

Speicherdauer
Bis zum Ende der Erforderlichkeit.

Erhobene Daten
Google reCAPTCHA kann die folgenden Daten erfassen:

  • IP-Adresse
  • Verhaltensmuster des Nutzers
  • Browser- und Geräteinformationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs

4.6. Cookie-Consent Banner "Cookiebot" von Usercentric

Zweck der Datenverarbeitung
Cookiebot ist ein Einwilligungsverwaltungsdienst, der auf unserer Website zum Zweck des Einwilligungsmanagements eingesetzt wird. Dies umfasst die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und die Speicherung von Einwilligungen.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der Daten durch Cookiebot erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, da wir gesetzlich zur Einholung und Speicherung von Einwilligungen verpflichtet sind.

Verarbeitendes Unternehmen
Usercentrics GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 Munich, Germany

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens: datenschutz@usercentrics.com.

Drittlandsübermittlung
Die Datenverarbeitung erfolgt primär in der Europäischen Union. 

Speicherdauer
Die Einwilligungsdaten (erteilte Einwilligung und Widerruf der Einwilligung) werden ein Jahr gespeichert und dann unverzüglich gelöscht, sofern sie nicht mehr für die angegebenen Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Erhobene Daten
Cookiebot sammelt die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Opt-in- und Opt-out-Daten
  • Referrer URL
  • User Agent
  • Benutzereinstellungen
  • Consent ID
  • Zeitpunkt der Einwilligung
  • Einwilligungstyp
  • Template-Version
  • Banner-Sprache
  • IP-Adresse
  • Geografischer Standort

Cookies
Cookiebot verwendet verschiedene Technologien wie Local Storage und Pixel zur Datensammlung. Diese Cookies und Technologien dienen der Speicherung und Verwaltung von Einwilligungen sowie der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen. Die Speicherdauer der Cookies variiert je nach Typ und Zweck. Du kannst die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Beachte, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität unserer Website einschränken kann.

5. Verkaufsprozess

Zweck der Datenverarbeitung
In der recash-App oder auf der Webseite erhältst du einen QR-Code, mit dem du ein Paket verschicken kannst, mit deinen zu verkaufenden Produkten. Dieser QR-Code dient der Identifikation und Verfolgung des Pakets und ermöglicht die Zuordnung zu deinem Kundenkonto sowie die Abwicklung des Verkaufs.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung deiner Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da sie zur Erfüllung des Vertrags zwischen uns und dem Kunden erforderlich ist.

Kategorien von Empfängern
Empfänger deiner personenbezogenen Daten sind die Ankäufer der Marke sowie externe Ankäufer, die die Produkte erwerben und versenden.

Drittlandsübermittlung
Eine Übermittlung deiner Daten in Drittländer erfolgt nur, wenn der jeweilige Ankäufer außerhalb Deutschlands sitzt. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass geeignete Datenschutzmaßnahmen getroffen werden, um deine Daten zu schützen.

Speicherdauer
Deine Daten werden so lange gespeichert, wie es für den Zweck des Verkaufs und Versands der Produkte erforderlich ist, sowie 6 bzw. 10 Jahre gem. § 257 HGB sowie § 147 AO. Du kannst deinen Account jederzeit in der App oder über die Webseite löschen, wodurch deine personenbezogenen Daten gelöscht werden. Ausgenommen davon sind die Daten, welche aufgrund der Aufbewahrungsfristen o.g. Gesetze aufbewahrt werden müssen.

6. Deine Betroffenenrechte

Als betroffene Person hast du Rechte, welche dir im folgenden Absatz aufgezeigt werden sollen. 

  • Erhalten einer Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO)
  • Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO)
  • Erhalten der dich betreffenden personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Art. 20 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Hausanschrift
Promenade 18
91522 Ansbach
Deutschland

Postanschrift
Postfach 1349
91504 Ansbach
Deutschland

Erreichbarkeit
Telefon: +49 (0) 981 180093-0
Telefax: +49 (0) 981 180093-800

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de (Es werden ausschließlich PDF-Dateien per Mail angenommen)

Falls du eine Beschwerde einreichen möchtest, kannst du das Beschwerdeformular der Aufsichtsbehörde nutzen.